Google+
*
TOP-Namenszug

Zlatko Stojmanovski 

Elektromeister - Heizungsbauer - Klimaanlagentechniker

TOP-Bildleiste
             
Menu
Startseite Startseite
Wir über uns Wir über uns
Elektroinstallation Elektroinstallation
Heizung Heizung
Aufbau einer Heizung Aufbau einer Heizung
Gasheizung Gasheizung
Ölheizung Ölheizung
Holzheizung Holzheizung
Wandheizung Wandheizung
Solaranlagen Solaranlagen
Sanitär Sanitär
Klimaanlage Klimaanlage
Photovoltaik Photovoltaik
Blockheizkraftwerk Blockheizkraftwerk
Wärmepumpe Wärmepumpe
Autarke Häuser Autarke Häuser
Ihr Weg zu uns Ihr Weg zu uns
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Heizungssysteme 

Sie stehen vor der Entscheidung eine neue Heizung zu installieren, Ihre Altanlage zu ersetzen oder einfach nur zu modernisieren?

Welches Heizsystem ist das richtige?

Ein Heizsystem sollte nicht isoliert geplant werden, sondern ins Energie-Konzept des Hauses integriert sein.


Wer eine preiswerte Heizung sucht, die trotzdem Energie effizient arbeitet und auf dem neusten Stand der Technik ist, liegt mit einer Gasbrennwertheizung oder einem Ölbrennwertkessel genau richtig.
Vor allem bei Sanierungen einer Altanlage liegt der Vorteil auf der Hand, alter Heizkessel raus,
und ein neuer Kessel/Brennwerttechnik rein. Das geht problemlos, und ist in der Regel in einem Tag
geschehen. Der Brauchwasserspeicher sollte allein schon aus Hygiene-Gründen mit ausgewechselt werden.

Die nächste Stufe ist eine Kombination aus Brennwertechnik mit Solaranlage. Die Solaranlage kann hierbei rein zur Brauchwassererwärmung dienen, oder bei einer entsprechenden Erweiterung auch heizungsunterstützend installiert werden.

Ideal wäre eine Kombination aus moderner Brennwerttechnik, Solaranlage und einem wasserführenden Holz-Ofen. Als Holz -Feuerstätte kann hierbei ein wasserführender Kamin im Wohnzimmer dienen, ein Holzvergaser-Kessel der außerhalb steht oder ein Scheitholz-Ofen ( Allesfresser ). Hierbei wird ein Multi-Funktionsspeicher eingesetzt, wo alle 3 Heizquellen ihre Energie einbringen. Sollte mal eine dieser drei Energiequellen ausfallen oder fehlen, sind durch die anderen immer noch Reserven vorhanden. Die Heizung und Brauchwassererwärmung sind gesichert. Solange Sie bei diesem System mit Holz nachheizen oder genügend Sonne vorhanden ist, geht der Gas-Brenner oder Ölbrenner erst gar nicht an.

Wir rüsten auch bestehende Anlagen um auf mehrere Heizquellen.

Wenn Sie eine Anlage ohne Holzbefeuerung wünschen, auch dafür haben wir eine Lösung.
Wir installieren auch Kombianlagen mit Gas-Brennwerttechnik, Solar und Wärmepumpe.

Oder einfach nur Wärmepumpe allein / monovalent für Heizbetrieb und Brauchwasser.

Oder ein BHKW ( Blockheizkraftwerk ).

Durch unser Energiesparkonzept können Sie sicher sein, eine auf Dauer richtige Entscheidung
getroffen zu haben, ausgelegt auf die nächsten 20 Jahre.

Wir erstellen ein faires, transparentes Angebot für Sie und berücksichtigen dabei alle Ihre Wünsche
.


Sie möchten bauen, ausbauen oder modernisieren?
Sie möchten das Gefühl haben, in guten Händen zu sein?
Sie wollen am liebsten einen festen Ansprechpartner rund um die Haustechnik?

All das bekommen Sie bei uns.

Rufen Sie an: Tel. 06081 / 981738 oder Mobil 0163 / 2102775

Für eine schriftliche Anfrage senden Sie bitte eine Email an info@immotechnik.de oder benutzen Sie unser Anfrageformular.
Fusszeile
Zlatko Stojmanovski
Elektro - Gas - Wasser - Sanitär - Heizung - Klima
Am Joseph 13
61273 Wehrheim / Ts.
 
Tel. 06081 / 981738
Fax.06081 / 982338
Mobil. 0163 / 2102775
E-Mail : info@immotechnik.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail